| 20:29 Uhr

Stadt lädt ein zur letzten Radtour der Saison

Blieskastel. Am Sonntag, 23. September, findet die letzte geführte Radtour der Stadt Blieskastel für dieses Jahr statt. Diese "Saisonabschluss-Radtour" führt von Blieskastel aus über Bierbach und Wörschweiler nach Schwarzenacker. Von dort aus geht es über Kirrberg, Bechhofen und Sanddorf nach Homburg, wo eine kleine Rast in einem nahegelegenen Gastronomiebetrieb eingelegt wird

Blieskastel. Am Sonntag, 23. September, findet die letzte geführte Radtour der Stadt Blieskastel für dieses Jahr statt. Diese "Saisonabschluss-Radtour" führt von Blieskastel aus über Bierbach und Wörschweiler nach Schwarzenacker. Von dort aus geht es über Kirrberg, Bechhofen und Sanddorf nach Homburg, wo eine kleine Rast in einem nahegelegenen Gastronomiebetrieb eingelegt wird. Nach der Stärkung erfolgt der Rückweg über Beeden, Kirkel und Niederwürzbach.Von dort aus geht die letzte Etappe über Lautzkirchen zurück nach Blieskastel. Die Streckenlänge umfasst etwa 50 bis 60 Kilometer. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Paradeplatz in Blieskastel. Anmeldungen sind nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen zu der Tour kann man einem Flyer entnehmen, welcher beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel erhältlich ist. red

Infos bei Christoph Greff unter Telefonnummer (0 68 42) 9 26 11 29. Jeder Teilnehmer ist für den Zustand seines Fahrrads und für seine Fahrweise selbst verantwortlich.