| 23:06 Uhr

Schutzengelverein wieder aktiv
Schutzengel spenden Rollstuhl

Blieskastel. Der Blieskasteler Schutzengel-Verein hat den Eigenanteil von 250 Euro für einen persönlich angepassten Aktiv-Rollstuhl für David E aus Kirkel-Altstadt übernommen. Dies teilte der Schutzengel-Verein mit.

Im Januar 2016 erkrankte der Student an einer schweren entzündlichen Neuropathie, einem Guillain-Barré-Syndrom. Mit der Krankheit einher ging eine Lähmung seiner Arme und Beine (Tetraparese). Ob er irgendwann wieder laufen kann, istoffen. David wurde aus therapeutischen Gründen ein Aktiv-Rollstuhl empfohlen. Die Krankenversicherung hat den Löwenanteil des 2500 Euro teuren Spezialrollstuhles übernommen.Davids Eigenanteil hat der Schutzengel-Verein übernommen.