| 20:46 Uhr

Rocker spenden
„Polizei-Rocker“ spenden für Schutzengel

 Alex Blum, Präsident der Blue Knights (links) und Vize Tom Schelenz (rechts)  bei der Scheckübergabe mit Klaus Port (Schutzengelverein).
Alex Blum, Präsident der Blue Knights (links) und Vize Tom Schelenz (rechts) bei der Scheckübergabe mit Klaus Port (Schutzengelverein). FOTO: Klaus Port
Blieskastel. Blue Knights Saar-Pfalz unterstützen mit 1000 Euro die Arbeit des Blieskasteler Schutzengelvereins.

(red) Die Mitglieder des Vereins Blue Knights Saar-Pfalz überreichten am 19. Mai im Rahmen ihres Sommerfestes am IPA-Heim in Haus-Furpach eine Spende in Höhe von 1000 Euro an den Blieskasteler Schutzengelverein. Dies teilte der Verein mit.

Im Mai 1996 gründeten Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland den Polizei-Motorrad-Touren-Club e.V. mit der Bezeichnung „Chapter Blue Knights Germany 12 Saar-Pfalz“ als Unterorganisation der internationalen gemeinnützigen Organisation Blue Knights mit Ursprung in Amerika. Vereinsmitglieder sind überwiegend Polizeibeamte, die Spaß am Motorradfahren haben und durch positives Verhalten das Ansehen von Motorradfahrern in der Öffentlichkeit verbessern wollen. Zudem würde das Verhältnis zwischen Bürgern und Polizei gefördert.

Seit 1997 organisieren die Blue Knights Saar-Pfalz regelmäßig internationale Treffen und andere Veranstaltungen. Die dabei erzielten Erlöse werden stets an gemeinnützige Vereinigungen in der Region gespendet, heißt es in der Mitteilung.



Bei der offiziellen Spendenübergabe durch Vereinspräsident Alex Blum und Vizepräsident Tom Schelenz bedankte sich Schutzengel-Chef Klaus Port herzlich für die Geste. In einem kurzen Statement stellte Port das gemeinnützige Wirken seines Vereins vor und wünschte allen Mitgliedern des Chapters 12 Saar-Pfalz eine unfallfreie Fahrt.