| 21:07 Uhr

Radtour führt Sonntag durch den Bliesgau

Blieskastel. Die nächste geführte Radtour der Stadt Blieskastel unter Leitung von Christoph Greff findet am Sonntag, 27. Mai, statt. Thema dieser Tour ist die "Blies" und so führt sie quer durch den Bliesgau hindurch von Blieskastel aus über Alschbach, Biesingen, Erfweiler-Ehlingen und Wittersheim am Hartungshof vorbei Richtung Kleinblittersdorf, wo eine Einkehr geplant ist

Blieskastel. Die nächste geführte Radtour der Stadt Blieskastel unter Leitung von Christoph Greff findet am Sonntag, 27. Mai, statt. Thema dieser Tour ist die "Blies" und so führt sie quer durch den Bliesgau hindurch von Blieskastel aus über Alschbach, Biesingen, Erfweiler-Ehlingen und Wittersheim am Hartungshof vorbei Richtung Kleinblittersdorf, wo eine Einkehr geplant ist.Anschließend weiter Richtung Sarreguemines, Blies-Guersviller und Blies-Schweyen über Bliesbruck und Reinheim zurück nach Blieskastel. Auch auf dem Rückweg ist eine Rast mit Kaffee und Kuchen geplant. Die Streckenlänge umfasst etwa 60 bis 70 Kilometer. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Paradeplatz in Blieskastel. Anmeldungen sind nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen zu allen geplanten Touren 2012 kann man einem Flyer entnehmen, welcher beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel erhältlich ist. red

Weitere Infos gibt es auch bei Christoph Greff unter Telefon (0 68 42) 9 26 11 29.