| 20:07 Uhr

Martinsumzug
Laternen-Umzug im Anschluss an den Gottesdiens

Pinningen. (red) Am Samstag, 10. November, ist um 17 Uhr Gottesdienst zu St. Martin in der Pinninger Kirche. Der Laternen-Umzug im Anschluss an den Gottesdienst, natürlich angeführt von einem Martin auf dem Pferd, führt anschließend über den Breitenacker (Neubaugebiet).

Er endet beim Anwesen Sandmeier. Dort werden anschließend die Brezeln ausgegeben. Für das leibliche Wohl (zum Beispiel Kinder-/Glühwein, Laugenstangen) ist bestens gesorgt. Zu diesem Umzug sind alle Interessierten, Groß und Klein, auch aus den Nachbargemeinden recht herzlich willkommen. Brezelbons sind bis Donnerstag 8. November, zum Bonpreis von 1,50 Euro bei Rosemarie Rauls (Pinninger Eck 4) oder Ursula Sandmeier (Im Breitenacker 8) erhältlich. Nach dem Umzug werden die restlichen Brezeln ohne Bon verkauft.