| 20:49 Uhr

Mützen und vieles mehr im Myboshi-Stil häkeln lernen

Lautzkirchen. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am heutigen Freitag, 24. März, um 18 Uhr zum Kreativabend "Häkeln und Stricken im Myboshi-Style" ins Pfarrheim St. Mauritius (Raum der ehemaligen kfd/Auf der Schanz) nach Lautzkirchen ein. Selbst Gehäkeltes im "Myboshi-Stil" ist gerade der letzte Schrei. red

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am heutigen Freitag, 24. März, um 18 Uhr zum Kreativabend "Häkeln und Stricken im Myboshi-Style" ins Pfarrheim St. Mauritius (Raum der ehemaligen kfd/Auf der Schanz) nach Lautzkirchen ein. Selbst Gehäkeltes im "Myboshi-Stil" ist gerade der letzte Schrei.

Ob Mütze, Schals oder Taschen, der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Jeder Anfänger ist in der Lage, sich in kurzer Frist seine individuelle Mütze zu häkeln. Der Auslöser des Trends waren zwei fränkische Studenten. Jutta Ehrmantraut leitet diesen Abend und bringt einige Musterstücke mit, die nachgearbeitet werden können. Für besondere Wünsche gibt es auch ein Musterbuch, auch diese Modelle können nach Anweisung angefertigt werden. Geeignete Wolle und eine Häkelnadel in Größe 6 können mitgebracht oder bei der Referentin günstig erworben werden.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Jutta Ehrmantraut, Tel. (0 68 42) 5 14 78.