| 20:28 Uhr

Zwei Stunden Unterhaltung
Männerchor erfreute Bewohner des Altenzentrums

Bierbach/Blieskastel. (red) Der Palmsonntag war für viele Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Josef in Blieskastel ein besonders schöner Tag. Der Männerchor Bierbach hatte dort seinen ersten öffentlichen Auftritt in diesem Jahr. Von red

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Franz Josef Schuler präsentierten die Sänger unter der Leitung von Chorleiter Ronald Lück ein buntes Programm, das den einen oder anderen Zuhörer auch zum Mitsingen animierte. Fast zwei Stunden lang führte Ronald Lück in launiger Manier durch eine Mischung aus typischen Männerchorliedern wie „Es löscht das Meer die Sonne aus“ und „Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller“. „Seemann, lass das Träumen“ und weitere Seemannslieder rundeten das Programm ab. Das Publikum bedankte sich mit großem Applaus.

Aus dieser Motivation heraus ist auch schon der nächste Auftritt geplant. Am Sonntag, 2. Juni, wollen die Sänger des Männerchores Bierbach die Bewohner des Seniorenheims „Haus am Schlossberg“ in Homburg mit ihren Liedern erfreuen.