| 21:11 Uhr

Irma Fickinger feiert ihren 100. Geburtstag

Niederwürzbach. Am heutigen Freitag feiert in der Metzer Straße in Niederwürzbach Irma Fickinger (Foto: ers) ihren 100. Geburtstag. Irma Fickinger ist gebürtige Biesingerin, seit ihrer Hochzeit lebt sie in Niederwürzbach. Ihren runden Geburtstag feiert sie zuhause im Kreise ihrer Familie

Niederwürzbach. Am heutigen Freitag feiert in der Metzer Straße in Niederwürzbach Irma Fickinger (Foto: ers) ihren 100. Geburtstag. Irma Fickinger ist gebürtige Biesingerin, seit ihrer Hochzeit lebt sie in Niederwürzbach. Ihren runden Geburtstag feiert sie zuhause im Kreise ihrer Familie. Aber auch viele Gäste werden beim Tag der offenen Tür erwartet, schließlich ist die Jubilarin noch in drei Vereinen. So werden neben vielen anderen Gratulanten sicherlich auch das Rote Kreuz, der Pensionärverein sowie der Männergesangverein 1860 zum 100. Geburtstag gratulieren.

Ihren Mann hat sie schon 1978 verloren, vor rund 30 Jahren also, seitdem lebt sie im eigenen Haushalt bei ihrer Tochter Gisela Schulz, die neben ihrer Mutter auch noch ihren Mann aufopferungsvoll pflegt. Neben ihrer Tochter hat Irma Fickinger noch ihren Sohn Helmut, zwei Enkelkinder und drei Urenkel. Insgesamt zehn Geschwister hatte die Jubilarin, eine ihrer Schwestern ist ebenfalls über 100 Jahre alt geworden. "Ich bin deshalb so alt geworden, weil ich immer viel schaffen musste", erklärt die Niederwürzbacherin das Geheimnis ihres hohen Alters. ers