| 20:19 Uhr

Weiterführende Schule in Blieskastel stellt sich vor
Info-Abend der Geschwister-Scholl-Schule

 Das ist die Geschwister-Scholl-Gemeinschaftsschule in Blieskastel. Kommende Woche informiert die Schulleitung alle Interessenten.  Archiv-oto: Schickert
Das ist die Geschwister-Scholl-Gemeinschaftsschule in Blieskastel. Kommende Woche informiert die Schulleitung alle Interessenten. Archiv-oto: Schickert FOTO: Joachim Schickert
Blieskastel. Die Gemeinschaftsschule Geschwister-Scholl (GSS) in Blieskastel wurde in diesem Jahr schon mehrfach ausgezeichnet für ihre herausragende Arbeit im Bereich Berufsvorbereitung, für Anstrengungen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie für innovative Unterrichtskonzepte.

Aktuell erhielt gerade Mathias Glahn den Deutschen Lehrerpreis. Die Schule bietet alle Abschlüsse an bis hin zum Abitur. Als Alternative zum Gymnasium hat man an der GSS Blieskastel die Möglichkeit, das Abitur in neun Jahren anzustreben.

Über das Profil der Einrichtung und die Bildungsangebote informiert die Schule am kommenden Dienstag, 3. Dezember, ab 18 Uhr. Hierzu sind Eltern und Kinder der Grundschulklassen 3 und 4 herzlich eingeladen. Für die Jungen und Mädchen gibt es Betreuung und Angebote durch Schülervertretung und Kollegium.

Nach einem kurzen Vortrag der Schulleitung stehen Kollegen, die in der Eingangsstufe unterrichten, für Gespräche und Beratung zur Verfügung. Interessierte können bei einem Rundgang auch die Räumlichkeiten anschauen. Im Foyer wiederum werden Ergebnisse von Projekten präsentiert. Daneben präsentiert die GSS an ihrem Info-Abend auch erste Ergebnisse des Projektes „Demokratie, Toleranz und Nachhaltigkeit“, das wichtige Ziele der Schule und deren Erziehungsauftrag widerspiegelt. In diesem Rahmen werden auch die Bläserklassen auftreten.



Die GSS trägt das Berufswahlsiegel und bereitet intensiv auf den späteren Berufseinstieg vor. Bereits ab der 5. Klasse erlernen die Kinder im Unterricht den verantwortlichen Umgang mit digitalen Medien und können ab der 7. Klasse als Schwerpunkt das Fach Technik und Klima (TuK) belegen. Die GSS Blieskastel unterrichtet Englisch als erste Fremdsprache ab Klasse 5, Französisch kann ab Klasse 7 zusätzlich gewählt werden.

Die Schulleitung erläutert das pädagogische Konzept mit Förderangeboten und Lese-Rechtschreib-Training und informiert über das Angebot der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS).

Für eine persönliche Beratung durch die Schulleitung wird um Terminvereinbarung unter Tel. (06842) 92 37 60 gebeten.

www.gss-blieskastel.de