| 22:11 Uhr

Mit Würzbachlauf
In Niederwürzbach trifft Musik wieder auf Sport

Niederwürzbach. (red) Für dieses Wochenende laden die Niederwürzbacher Vereine TVN Handball, Tennisclub und Musikverein auf das Gelände des Tennisclubs, wenn es wieder heißt „Musik trifft Sport und wir treffen uns“.

Dies teilte Ortsvorsteherin Petra Linz mit. Sie ist es auch, die das jährliche Fest am Samstag, 9. Juni, um 16 Uhr gemeinsam mit Schirmherr Umweltminister Reinhold Jost mit dem Fassbieranstich eröffnet. Musikalisch umrahmt wird dieser Auftakt von den jungen Niederwürzbacher Musikern des Chors der Grundschule „Das Singende Klassenzimmer“ unter der Leitung von Dagmar Betz und dem Schülerorchester des Musikvereins unter der Leitung von Niko Burgard. Im Anschluss übernimmt bei Kuchen und Kaffee das Große Orchester des Musikvereins die Unterhaltung. Zeitgleich um 16 Uhr findet das Dart-Turnier statt. Um 20 Uhr werden die Earls mit Oldies und eigenen Titeln für Stimmung sorgen.

Auch am darauf folgenden Sonntag werden Musik und Sport nahtlos ineinander übergehen. Um 10 Uhr startet der Würzbachlauf der Laufschule Saarpfalz auf dem Festgelände. Die Strecken führen alle durch die Gegend rund um den Würzbacher Weiher. Park- und Umkleidemöglichkeiten stehen ausreichend zur Verfügung. Anschließend können sich die Läuferinnen und Läufer auf dem Festplatz beim Mittagessen und kühlen Getränken wieder von den Strapazen erholen. Für den Lauf wird eine Startgebühr von fünf Euro je Teilnehmer erhoben. Auf der Homepage des TV 08 Niederwürzbach (www.tvn08.de) ist ein Anmeldeformular zu finden, das alle Informationen enthält.

Der Frühschoppen und das anschließende Mittagessen werden durch das Große Orchester des Musikvereins unter der Leitung von Niko Burgard musikalisch bereichert. Danach hat dann der Kindergartenchor unter der Leitung von Nadine Zehlicke und Joelle Wagner seinen großen Auftritt. Zünftig wird es bei Kaffee und Kuchen, wenn die aus Oberwürzbach stammenden Würzbachkrainer für die Festgäste spielen. Außerdem können sich die Kinder auf der Hüpfburg und bei der Kinderbelustigung die Zeit vertreiben. Um 16 Uhr steht das Finale des Dart-Turniers auf der Bühne an.