| 20:04 Uhr

Gersheimer Rathaus öffnet am Sonntag seine Türen

Gersheim. Die Gemeinde Gersheim lädt für kommenden Sonntag, 1. Juli, ab elf Uhr zum zweiten Mal nach 2010 zu einem Tag der offenen Tür rund um das Gersheimer Rathaus ein

Gersheim. Die Gemeinde Gersheim lädt für kommenden Sonntag, 1. Juli, ab elf Uhr zum zweiten Mal nach 2010 zu einem Tag der offenen Tür rund um das Gersheimer Rathaus ein. "Wir wollen unseren Bürgern die Gemeinde und ihre Partner vorstellen, um so die Bandbreite der Arbeit und der Leistungen der Gemeinde zu präsentieren", so Bürgermeister Alexander Rubeck und weiter: "Besonderen Wert legen wir auch dieses Mal auf ein Programm, das zum einen Kinder, aber auch Senioren anspricht, denn wir wollen eine familienfreundliche Gemeinde sein." An der Veranstaltung wirken in diesem Jahr neben der Gemeindeverwaltung selbst folgende Kooperationspartner mit: das DRK, die Seniorenresidenz Gersheim, die Polizei, das Landesamt für Präventives Handeln, der Biosphärenzweckverband, die Saarpfalz-Touristik, die Stadtwerke Bliestal, die Pfalzwerke, der Partnerschaftsverein und die Feuerwehr der Gemeinde.Das bunte Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und vielem mehr wird von den Kindertagesstätten und Grundschulen gestaltet, teilt die Gemeinde weiter mit. Das Mittagessen wird unter der Regie von Kai Mehler zubereitet. Der Inhaber der Kochschule des Jahres 2011 "Kochkultour" konnte nach seiner Ausbildung im Jahre 1987 Erfahrungen im In- und Ausland sammeln, sowie zahlreiche Auszeichnungen erwerben. Daneben werden auch Kaffee und Kuchen angeboten. Das Fest wird begleitet von den Musikvereinen Gersheim und Rubenheim. red