| 20:19 Uhr

Neuwahlen stehen auf dem Programm
Gesangverein wählt Vorstand

Brenschelbach. (red) Wegen des Sturms am vergangenen Montag wurde die Generalversammlung des Gesangvereins Eintracht Brenschelbach verschoben. Am Montag, 2. März, lädt der Verein um 19 Uhr erneut in den Sängerraum im DGH ein.

Haupttagesordnungspunkte sind Neuwahlen, die Jahresberichte sowie eine Vorschau auf das Jahr 2020, in dem der Gesangverein Eintracht sein 100-jähriges Bestehen feiert. Dazu sind einige Veranstaltungen geplant. Neben den jährlichen Verpflichtungen ist auch eine Frühjahrswanderung vorgesehen. Näheres wird bei der Versammlung zu erfahren sein. Die Chorproben am Montag, 17. und 24. Februar, fallen wegen Ferien und Fastnacht aus.