| 19:08 Uhr

Feuerwehr-Einsatz wegen dicker Ölspur

Webenheim. Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehr Blieskastel zu einer Ölspur alarmiert. red

Sie erstreckte sich fast über den kompletten Kreisel zwischen Webenheim und Mimbach. Die dicke Dieselölspur wurde durch die Löschbezirke Mimbach und Webenheim abgesichert. Hierbei kam es zu erheblichen Behinderungen während des Berufsverkehrs, da teils die Straße für die Reinigungsarbeiten voll gesperrt wurde. Vermutlich habe ein Bus die Dieselspur verursacht, so die Wehr. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Unterstützung bekamen die Feuerwehrleute durch den Baubetriebshof.