| 20:17 Uhr

Elternabend mit Tipps, wie man Kinder stark machen kann

Peppenkum. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für kommenden Mittwoch, 18. April, zum Elternabend mit dem Thema "Wie schütze ich mein Kind?" in die Gemeindekindertagesstätte, Bickenalbstraße 13 in Peppenkum, ein

Peppenkum. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für kommenden Mittwoch, 18. April, zum Elternabend mit dem Thema "Wie schütze ich mein Kind?" in die Gemeindekindertagesstätte, Bickenalbstraße 13 in Peppenkum, ein. Kinder stark machen durch eine Erziehung, die Selbstbewusstsein, Selbständigkeit, Nein-Sagen, Selbstwertgefühl, Eigenwahrnehmung fördert und nicht ängstigt. Die Psychologin Elisabeth Grimm gibt wichtige Hintergrundinformationen, Präventionstipps, wie man Kinder stark machen und sie davor schützen kann, Opfer zu werden. Dieser Elternabend richtet sich an Kita-Eltern und Interessierte und beginnt um 19.30 Uhr. red