| 20:26 Uhr

Ein Tag in der Welt der Römer und Kelten

Spiel- und Bastelangebote gibt es beim Kinderfest im Kulturpark Reinheim/Bliesbruck. Foto: Veranstalter
Spiel- und Bastelangebote gibt es beim Kinderfest im Kulturpark Reinheim/Bliesbruck. Foto: Veranstalter
Reinheim/Bliesbruck. Kinder können am Dienstag, 1. Mai, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern die Welt der Römer und Kelten beim gallo-römischen Kinderfest im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim entdecken

Reinheim/Bliesbruck. Kinder können am Dienstag, 1. Mai, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern die Welt der Römer und Kelten beim gallo-römischen Kinderfest im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim entdecken.Das alljährliche Kinderfest findet auf dem Freigelände des Archäologieparks auf der deutsch-französischen Grenze statt, wo Kinder und Jugendliche spannende Geschichten rund um Kelten und Römer selbst erfahren können. Um elf Uhr startet eine Familienmatinee mit dem Märchenerzähler Dirk Nowakowski, der Jung und Alt in die Welt der Märchen und Mythen entführt und sich gemeinsam mit den Zuhören auf eine Reise zu Heldinnen und Helden, Gänsemägden und Schweinehirten begibt.

Ein weiteres Highlight wird das Bungee-Trampolin sein, das nicht nur bei den kleinen Gästen für ein Kribbeln im Bauch sorgen wird. Selbstverständlich wird das Trampolin von geschultem Personal betreut, sodass es auch für körperlich beeinträchtigte Gäste möglich ist, sich dem "Sprung in die Höhe" hinzugeben.

Darüber hinaus haben die Kinder und Jugendlichen an dem Tag die Möglichkeit, selbst bei verschiedenen Modulen kreativ zu sein und ihr handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen. Zum Beispiel legen sie kunstvolle, bunte Mosaike oder basteln Lederbeutel, so wie sie die römischen Bewohner Reinheims bei sich trugen. Nebenan können die Kinder Schwerter und Schilde nach römischen oder keltischen Vorlagen basteln. Handwerklich Begabte versuchen sich als Steinmetz und lernen, wie man ganz ohne elektrischen Strom Löcher in Stein bohren kann.



Neben den ganzen Mitmachaktionen darf natürlich das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Der Imbiss im Park hat für die Besucher den ganzen Tag geöffnet. Zusätzlich bietet der Förderverein "Freundeskreis Europäischer Kulturpark" ein leckeres Kaffee- und Kuchenbuffet an.

Das Kinderfest findet von zehn bis 18 Uhr im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim statt und lädt alle Familien ein, sich in die Welt der Kelten und Römer entführen zu lassen. red

Weitere Informationen beim Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, Robert-Schuman-Straße 2, 66453 Gersheim, oder unter www.europaeischer-kulturpark.de, Telefon (0 68 43) 90 02 11 sowie E-Mail: info@europaeischer-kulturpark.de.