| 20:23 Uhr

Blieskastel
Die Fastnacht brachte sie zusammen

Elly und Carl-Oskar Kunz sind seit 60 Jahren verheiratet. 
Elly und Carl-Oskar Kunz sind seit 60 Jahren verheiratet.  FOTO: Hans Hurth
Blieskastel. Elly und Carl-Oskar Kunz feiern heute Diamantene Hochzeit – und blicken auf ein reiches, geselliges Leben.

Mit Elly und Carl-Oskar Kunz feiert am heutigen Montag, 10. September, eines der bekanntesten Ehepaare der Stadt Blieskastel Diamantene Hochzeit. Beruf und das Engagement in Vereinen machten das Jubelpaar bekannt. Der in St. Ingbert geborene Fotografenmeister im Ruhestand Carl-Oskar Kunz (87) und die aus Böckweiler stammende gelernte Fleischereifachverkäuferin Elly geborene Wolf (86) lernten sich 1956 bei einer Faschingsveranstaltung im Saalbau Blieskastel kennen. Die Faasenacht sollte die beiden Jahrzehnte lang begleiten. Zwei Jahre nach dem Kennenlernen läuteten vor exakt 60 Jahren die Hochzeitsglocken. Nach der Heirat im Standesamt Böckweiler erfolgte in der Alexanderskirche Zweibücken die kirchliche Trauung. „Unsere Hochzeit war bescheiden. Vormittags stand ich nämlich noch im Geschäft, nachmittags wurden wir getraut. Dafür war die Hochzeitsreise umso schöner, es ging bereits in der Nacht zum Lago Maggiore“, erzählte unserer Zeitung Carl-Oskar Kunz, an dem in den 60er bis weit in die 80er Jahre nahezu Keiner aus dem Bliestal vorbeikam – der Mann mit dem goldenen Meisterbrief war nämlich bei Kommunion, Hochzeit und anderen Festlichkeiten als – damals einziger Fotograf – im Atelier in der Kaschtler Altstadt hinter der Kamera gefragt. „Dazu kamen Passbilder, bei 100 000 habe ich die Registrierung nicht mehr weitergeführt.“ Kunz war im Prüfungsausschuss der Fotografeninnung und mit Werner Emrich zusammen Vorsitzender des Gewerbevereins. 1993 ging es in den Ruhestand – ohne Langeweile. Kunz brachte einen Bildband mit historischen und aktuellen Aufnahmen der Bliesgau-Metropole heraus, er war drei Jahrzehnte Mitglied der Altstadtrunde, einer illustren Gesellschaft, die Heinz Greff und Fredi Brabänder gründeten und die sich monatlich traf und Gutes tat. Auszeichnungen des deutschen Schützenbundes zeugen von einem leidenschaftlichen Hobby als Aktiver und Vorstand. Und nicht zuletzt war Carl-Oskar Kunz Ideengeber für das heutige Tor zur Stadt.

„Das Eisengitter lag nämlich vergessen und unbeachtet im Keller des Stadtbades. Auf mein Betreiben hin wurde es hervorgeholt, bearbeitet und am Kreisel installiert“, weiß Kunz noch. Als Ehepaar standen die rüstigen Jubilare über 40 Jahre gemeinsam in der Fastnachts-Bütt der BKG „Nix wie druff“ und der Hinnereckschen Karnevalgesellschaft, dazu schrieb Elly 14 Jahre die Kerwe-Rede. Mit ihren gereimten Beiträgen ist sie noch heute der BKG treu. Doch nicht nur die Fastnacht eint das Paar: Jede Woche schwimmen die beiden auch im Alter noch 1000 Meter im Hallenbad und Elly betreut als Turnwartin seit 50 Jahren schon die Turnfrauen des SC Blieskastel/Lautzkirchen. Eine Leidenschaft waren Flugreisen ans Meer. Zur Diamanten Hochzeit gratulieren die Kinder Birgit (58), Christine (54) und Mathias (50) und nicht zuletzt die große Freundesschar.

(hh)