| 20:22 Uhr

Neuer Supermarkt
In Lautzkirchen wird ein neuer Edeka-Markt eröffnet

Lautzkirchen. Einen neuen Schritt wagt der Existenzgründer Torsten Berberich, der gemeinsam mit seiner Frau Carmen Berberich am Mittwoch, 7. November, seinen ersten Edeka-Markt in Lautzkirchen, Homburger Straße 20, eröffnet. red

Gemeinsam mit ihren 27 Mitarbeitern und zwei Auszubildenden wollen die Kaufleute ihre Kunden mit modernem Ladenbaudesign, einem vielfältigen und regional geprägten Sortiment sowie viel Service begeistern, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Die Kaufmannsfamilie legt großen Wert darauf, dass es bei einer Auswahl von insgesamt rund 20 000 Artikeln im Markt neben Marken-, Eigenmarken- und Discountartikeln auch eine große Auswahl an regionalen und lokalen Erzeugnissen gibt, wie beispielsweise verschiedene Produkte aus dem Bliesgau. Auch zahlreiche gluten-, laktosefreie und vegane Produkte, ein großes Bio-Sortiment sowie Spezialitäten aus aller Welt finden sich im Sortiment des neuen Verbrauchermarktes mit 1481 Quadratmetern Verkaufsfläche.

Beim Neubau des Marktes wurde insbesondere auch in den Einsatz nachhaltiger Energieträger investiert. „Dank einer Wärmerückgewinnungsanlage zur Nutzung der Abwärme, der klimaneutralen CO2-Kälteanlage, einer Wärmepumpe, Photovoltaik, LED-Beleuchtungstechnik sowie verglasten Kühl- und Tiefkühltruhen wird der Energieverbrauch im Markt deutlich reduziert“, erklärt Torsten Berberich.



Viel Wert legten er und seine Frau neben Frische und Regionalität auch auf den Kundenservice im Markt. So verfügt dieser unter anderem über eine Ladesäule für Elektroautos, einen Defibrillator für eventuelle Notfälle, eine kleine Treppe für Kinder an der Bedientheke sowie eine Wickelstation für Eltern mit Babys und Kleinkindern. Außerdem gibt es im Markt eine Lottoannahmestelle sowie einen kleinen DHL-Paketshop für Briefmarken sowie zur Retourenannahme. Der Markt ist montags bis samstags von 7 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, heißt es in einer Mitteilung zur Eröffnung des neuen Edeka-Marktes abschließend.