| 20:09 Uhr

Schauen, bummeln und genießen
Cittaslow-Markt im Herzen der Barockstadt

 Auf ganz besondere Produkte und eine ruhige Atmosphäre dürfen sich die Besucher des Cittaslow-Marktes in der Innenstadt von Blieskastel freuen.
Auf ganz besondere Produkte und eine ruhige Atmosphäre dürfen sich die Besucher des Cittaslow-Marktes in der Innenstadt von Blieskastel freuen. FOTO: Uwe Brengel
Blieskastel. An diesem Sonntag kann man in Blieskastel eine ganz besondere Atmosphäre genießen. Von Michèle Hartmann

Hoffentlich ist das Wetter an diesem Sonntag (29. September) ein bisschen schön. Es würde schon reichen, wenn das von 11 bis 18 Uhr der Fall wäre. Denn in diesem Zeitraum findet auf dem Paradeplatz und in der Innenstadt von Blieskastel der 7. Cittaslow-Markt statt. Cittaslow heißt „langsame Stadt“. Der Begriff leitet sich her aus dem italienischen città (Stadt) und dem englischen slow (langsam). Vor allem geht es um eine bessere Lebensqualität in Städten. Ihr soll Vorrang gewährt werden. Was den Markt am Sonntag angeht, so bietet, laut Verwaltung, „die historische Barockstadt die perfekte Kulisse zu einer Entdeckungsreise regionaler Produkte. Der mit Achtsamkeit nach dem Slow-Food-Prinzip zubereitete Gaumenschmaus lockt mit frisch geräucherten Forellen bis hin zu veganen Speisen“.

Wer lieber etwas Süßes möchte, wird in der historischen Markthalle mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen vom Förderverein des Kindergartens Biesingen verwöhnt.

Ob handgefertigter Schmuck, selbstgenähte Wohn- und Lifestyle-Accessoires, liebevoll hergestellte Dekorationen aus Holz, Figuren und Objekte aus Keramik für Haus und Garten – jedes Stück ein Unikat - handgestrickte Socken und Schals, Seifen, Bade- und Pflegeprodukte oder ausgefallene Brotsorten, Wurst, Käse, Antipasti, Marmelade, Obst, Gemüse, Kartoffeln – das in jeder Hinsicht vielfältige Angebot spiegelt die Fülle der Biosphärenregion und die Kreativität ihrer Menschen wider.



Ganz im Sinne der „Cityslow-Entschleunigung“ sind in der gesamten Altstadt auch Ruhezonen eingerichtet, von denen aus die Besucher das bunte Markttreiben genießen können. Kinderschminken bietet im Übrigen die Praxis WortWerk vor der Markthalle an. Die beiden Times&Tales-Musiker bieten ihr Programm an wechselnden Standorten dar und verleihen dem Marktgeschehen ein besonderes Flair.

Auch die Blieskasteler Geschäftswelt freut sich auf viele Besucher, denn sie lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ein.