| 21:20 Uhr

CDU fordert Ausbau der Internetnutzung

Medelsheim. Der Ortsrat Medelsheim-Seyweiler fordert die Gemeinde Gersheim auf, sich intensiv um Fördermittel für eine verbesserte Internetsituation in der Parr zu bemühen. Dabei solle der Geldtopf angezapft werden, in dem Bund und Land Mittel zur Verfügung stellten

Medelsheim. Der Ortsrat Medelsheim-Seyweiler fordert die Gemeinde Gersheim auf, sich intensiv um Fördermittel für eine verbesserte Internetsituation in der Parr zu bemühen. Dabei solle der Geldtopf angezapft werden, in dem Bund und Land Mittel zur Verfügung stellten. Insbesondere solle, so begründete der CDU-Vorsitzende Jochen Strobel im Feuerwehr-Gemeinschaftshaus Seyweiler den von seinem Ortsverband eingebrachten Antrag, für Medelsheim möglichst bald einen schnelleren Zugang ins Internet erreicht werden. Nach der Meinung des Ortsrates soll vorrangig versucht werden, eine erdgebundene Lösung anzustreben, da auf lange Sicht gesehen eine Breitbandverkabelung mehr Möglichkeiten biete, um die ständig neuen Angebote im Internetbereich nutzen zu können. Auch dürfte eine Funkübermittlung störanfälliger und mit Mehrkosten für die Nutzer verbunden sein. Die Gemeinde sollte im Zusammenhang mit der Verbesserung des schnelleren Zugangs in das Internet im ländlichen Raum prüfen, ob die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Breitbandverkabelung in Seyweiler verbessert werden könne. ott