| 20:22 Uhr

Graffiti
CDU-Stadtratsfraktion sagt Graffiti den Kampf an

Blieskastel. Die CDU-Stadtratsfraktion hat die Säuberung der Bliesbrücke von Grafitti begrüßt. „Die Brücke prägt wesentlich den ersten Eindruck von unserer schönen Stadt. Künftig wollen wir noch konsequenter gegen Graffitis vorgehen“, so der CDU-Fraktionschef im Stadtrat Holger Schmitt. red

Sauberkeit und Ordnung seien Schwerpunktthemen für die kommenden Jahre: Illegale Müllablagerungen, insbesondere um Containerplätze, und illegale Graffitis habe man dabei im Blick. Daneben setze man auf Information und Prävention. Seit 2017 habe die Stadt mit dem Landesbetrieb für Straßenbau wegen der Beseitigung der Schmierereien in Kontakt gestanden. Aufgrund der Vielzahl solcher Vorkommnisse gebe es von Bund und Land hierfür kein Geld. Der Stadt könne die Beseitigung selbst veranlassen.