| 19:06 Uhr

Blutkonserven werden knapper – Spenden werden dringend benötigt

Altheim. Die Urlaubszeit hat schon wieder begonnen, die Blutkonserven werden knapper und die Neuspenden fallen entsprechend geringer aus. Aus diesem Grund bittet das DRK-Altheim/Neualtheim alle Personen über 18 Jahre am Montag, 25. Juli, ab 17.30 Uhr um eine freiwillige Blutspende. red

Die Möglichkeit der freiwilligen Spende besteht bis 20 Uhr im Sportheim Altheim in der Hornbacherstraße 23. Nach der Spende bietet das DRK Essen und Getränke als Stärkung für die Blutspender an. Auch ein kleines Dankeschön für diesen lebensrettenden Einsatz liegt für die ehrenamtlichen Spender bereit. Es ist wichtig, anderen Mitmenschen durch eine Blutspende zu helfen. Blut kann leider noch nicht künstlich hergestellt werden.