| 20:18 Uhr

Mathias Jung über Kindheit
Bestsellerautor spricht beim Gesundheitsforum

Blieskastel. Das Gesundheitsforum Blieskastel lädt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitskreis Saarbrücken wieder zu einem hochkarätigen Vortrag ein: Der Philosoph, Therapeut und Bestsellerautor Dr. Mathias Jung spricht am Mittwoch, 8. Mai, 19 Uhr in der Bliesgau-Festhalle Blieskastel zu dem Thema „Die Schätze der Kindheit: Wie ich sie heben und mich damit reich machen kann.“ red

Die Kindheit war unsere erste Heimat. Gewiss, sie mag auch verschattet und von manchem Leid geprägt gewesen sein. Diese schmerzhafte, häufig deformierende elterliche Dressur oder Lieblosigkeit ist zu Recht das Herzstück der meisten Therapien, heißt es in einer Pressemiteilung der Veranastalter. Jung: „Es liegt mir am Herzen, die positiven Lebenseinstellungen, Talente, Fähigkeiten zu richten, die wir den guten ‚Feen, Schutzengeln und Zauberern’ unserer Kindheit verdanken. Ich selbst entdeckte erst spät, wie viel Reichtum ich trotz allem aus meiner Scheidungsfamilie in mein Erwachsenendasein mitgenommen habe: Arbeitslust, Lebensfreude, Bildung, Kultur, politisches Interesse, Tierliebe, soziales Engagement, Schabernack, Humor und vieles andere.“

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 15/12 Euro beim Verkehrsamt Blieskastel, Tel. (06842) 926-1314, bei der Gollenstein-Buchhandlung, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ticket-regional und Internet www.ticket-regional.de/gesundheitskreis oder an der Abendkasse für 18/16 Euro.