| 23:57 Uhr

Gas mit Bremse verwechselt
Autofahrer (88) erfasst drei Frauen vor Bäckerei

Blieskastel. (red) Ein 88-Jähriger ist gestern in der Fußgängerzone von Blieskastel rückwärts in eine Gruppe von Menschen gefahren, die vor einer Bäckerei saßen. Laut Polizei wurden drei Frauen dabei zwischen Stühlen und Hauswand eingeklemmt und verletzt, eine davon schwer.

Der Fahrer erklärte, dass er beim Rangieren Gas und Bremse verwechselt habe. Die Polizei zog den Führerschein des Mannes ein.