| 23:38 Uhr

„Erhalt liegt jetzt an uns“
Bürgerinitiative wirbt um Gäste für das Kombibad Blieskastel

Blieskastel. Nachdem der Aufsichtsrat der Stadt Blieskastel am 14. Mai den Sommertarif für die Monate Juni, Juli und August beschlossen hat, die die Bürgerinitiative (BI) Schwimmbad Blieskastel begrüßt, startet die BI in einer Pressemitteilung einen Aufruf an alle Badegäste von Blieskastel und der näheren Umgebung.

Nachdem der Aufsichtsrat der Stadt Blieskastel am 14. Mai den Sommertarif für die Monate Juni, Juli und August beschlossen hat, die die Bürgerinitiative (BI) Schwimmbad Blieskastel begrüßt, startet die BI in einer Pressemitteilung einen Aufruf an alle Badegäste von Blieskastel und der näheren Umgebung.

„Den ersten Schritt zur langfristigen Sicherung des Kombibades in Blieskastel hat der Aufsichtsrat gemacht“, heißt es in der Mitteilung. Ein Schritt, mit dem das Kombibad mit den Bädern in der Umgebung konkurrenzfähig sei. Den nächsten Schritt müssten nun die Gäste machen. Die Bürgerinitiative um Ruth und Werner Weber appelliert an alle Badegäste jetzt wieder das Blieskasteler Kombibad zu besuchen, in diesem Jahr ganz besonders. Vor allem eben jene Gäste, die im vergangenen Jahr aus bekannten Gründen nicht mehr gekommen sind. „Es liegt jetzt an uns, ob wir unser Kombibad langfristig erhalten können“, heißt es in der Mitteilung.

Denn dies sei nur möglich, wenn in diesem Jahr mehr Badegäste kommen würden als noch 2017. Dann wäre ein großer Schritt getan das Schwimmbad zu erhalten. Schwierig würde es werden, wenn weniger Besucher kommen. Deshalb die Aufforderung an alle, zu zeigen, wie wichtig das Kombibad ist: Damit auch nachfolgende Generationen an Kindern in Blieskastel schwimmen lernen könnten. Dann würden auch die Verantwortlichen der Stadt mehr Möglichkeiten haben das Kombibad in Zukunft halten zu können. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, wird die Bürgerinitiative aus diesem Grund am Donnerstag, 24. Mai, auf dem Wochenmarkt in Blieskastel einen Stand aufstellen, um interresierte Bürger über die angepassten Preise für das Kombibad zu informieren.



Die Initiative wird außerdem auf der Bliesgaumesse an beiden Tagen mit einem Stand vertreten sein. Gleichzeitig weisen Ruth und Werner Weber auf den Tag des Schwimmens am 3. Juni in Blieskastel hin. Durch den freien Eintritt sowie die zahlreichen Aktionen im Hallen- sowie im Freibad, hofft die Bürgerinitiative auf viele Besucher. Dann wäre nicht nur ein Zeichen gesetzt sondern auch die Arbeit von all jenen gewürdigt, denen das Kombibad am Herzen liege.