| 20:04 Uhr

Mit Kramp-Karrenbauer
Aßweiler Bürgerfest führte in der Dorfmitte zusammen

 Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer servierte Bier beim Bürgerfest in Aßweiler.
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer servierte Bier beim Bürgerfest in Aßweiler. FOTO: Werner Prinz
Aßweiler. Zum 19. Mal hatte der CDU-Ortsverband zum Aßweiler Bürgerfest eingeladen. Parteiübergreifend und ohne Politik war es für Einheimische und Gäste auf dem Dorfplatz gemütlich. CDU-Vorsitzender Roland Engel begrüßte die zahlreichen Besucher, insbesondere Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, die die Schirmherrschaft übernommen hatte. red

Sein besonderer Gruß ging an den CDU-Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied Werner Hurth und die CDU-Ehrenmitglieder Ludwig Deutsch und Willi Kunkler, ebenso wie an das älteste Aßweiler Ehepaar, Irene und Erwin Becker, die wieder gerne auf den Aßweiler Dorfplatz gekommen waren. Auch die Freunde aus Frankreich, Norbert Stammler, der Maire aus Asswiller, und Maire Marcel Vogel aus Ormersviller waren mit von der Partie, ebenso wie Finanz- und Europaminister Stephan Toscani. „Gastlichkeit, nette Gespräche und Musik von der Welsch-Familie aus Rubenheim sollen beim Bürgerfest überwiegen“, betonte Ortsvorsteher Roland Engel. Annegret Kramp-Karrenbauer nahm den Fassbieranstich vor und verteilte anschließend das Bier an die Gäste. Bei schönstem Sommerwetter wurde bis spät in den Abend bei bester Stimmung gefeiert.