| 22:16 Uhr

Artur Theis feiert heute seinen 80. Geburtstag

Rubenheim. Artur Theis (Foto: nw) feiert heute, 13. Juli, seinen 80. Geburtstag. Über drei Jahrzehnte gehörte das Rubenheimer "Urgestein" zum Elferrat des einheimischen Carneval-Clubs, war 39 Jahre Jagdvorsteher von Rubenheim und drei Jahrzehnte in der Tarifkommission des Landesverbandes des Verkehrsgewerbes

Rubenheim. Artur Theis (Foto: nw) feiert heute, 13. Juli, seinen 80. Geburtstag. Über drei Jahrzehnte gehörte das Rubenheimer "Urgestein" zum Elferrat des einheimischen Carneval-Clubs, war 39 Jahre Jagdvorsteher von Rubenheim und drei Jahrzehnte in der Tarifkommission des Landesverbandes des Verkehrsgewerbes. Über Jahrzehnte bestimmte er die Kommunalpolitik in seinem Heimatdorf und der Gemeinde Gersheim mit. 1964 wurde er in den Gemeinderat der Gemeinde Rubenheim gewählt. Kurze Zeit später wurde er als 35-Jähriger zweitjüngster Bürgermeister des damaligen Landkreises St. Ingbert. Das Amt bekleidete er bis 1974. Danach war er bis 1989 Ortsvorsteher. 1993 wurde Theis mit der Freiherr-vom-Stein-Medaille ausgezeichnet. Der Ausbau vieler Ortsstraßen, Bachverrohrung oder Ausbau der Ortsdurchfahrt sind mit seinem Namen verbunden. Größtes Projekt war der Weiher im Naherholungsgebiet Rohrental. Nicht zu vergessen sind die unternehmerischen Erfolge von Artur Theis. Aus dem kleinen, 1949 gegründeten Transportgeschäft, mauserte sich ein mittelständisches Unternehmen mit 25 Beschäftigten, in dem heute 20 Lastzüge fahren. Anstelle von Geschenken erbat er zu seinen runden Geburtstagen und erbittet er auch zum achtzigsten Spenden. Rund 15 000 Euro für die Multiple-Sklerose Gesellschaft kamen schon zusammen. Theis feiert am 1. August im großen Zelt auf dem Fest-Gelände des Rohrentals. ott