| 21:08 Uhr

Zum Geburtstag brachte sich der Chor ein Ständchen

 Der Chor Voices alive des Gemischten Chores Niederbexbach unter der Leitung von Annegret Geibig feierte am Sonntag. Zu hören waren auch Gospels und Spirituals. Foto: Markus Hagen
Der Chor Voices alive des Gemischten Chores Niederbexbach unter der Leitung von Annegret Geibig feierte am Sonntag. Zu hören waren auch Gospels und Spirituals. Foto: Markus Hagen FOTO: Markus Hagen
Niederbexbach. Voices alive hatte anlässlich seines 40-jährigen Bestehens zu einem Konzert in die Jakobuskirche Niederbexbach eingeladen.

(ha) Mit einem Jubiläumskonzert in der Jakobuskirche Niederbexbach feierte der Chor Voices alive des Gemischten Chores Niederbexbach am Sonntag sein 40-jähriges Bestehen. Unter der Leitung von Annegret Geibig präsentierten die Sängerinnen und Sänger Ausschnitte aus ihrem großen Repertoire. Dazu gehören nicht nur geistliche Chormusik, sondern auch Spirituals und Gospels.

Die Gruppe Navitus aus Niederhausen bei Zweibrücken trat am Sonntag als Gast auf. Sie unterhielt die Besucher in der Jakobuskirche mit Trommelstücken. 1977 gründete der Gemischte Chor Niederbexbach auf Initiative des damaligen Vorsitzenden Norbert von Blohn einen Kinderchor, deren musikalische Leitung Hedwig Brill übernahm. Nach dem ersten erfolgreichen Jahr wurde die Leitung Annegret Geibig übertragen. Neben zahlreichen Auftritten bei Veranstaltungen der Stadt Bexbach, beim Kinderchortreffen des Saarpfalz-Kreises und bei den Jugendmusizierwochen des Stadtkulturverbandes Bexbach präsentierte sich der Kinderchor in den folgenden Jahren auch mit eigenen Konzerten der Öffentlichkeit. Kindermusicals und Laientheaterspiele standen unter anderem auf dem Programm des Kinderchores, die dann auch von einer eigenen Flötengruppe unterstützt wurde.

Von 40 Mitgliedern sank die Mitgliederzahl nach zehn Jahren auf 25. Zum 15-jährigen Bestehen hatte sich die Zahl der Chormitglieder aber wieder stabilisiert. 1993 wurde der Kinderchor neu gegründet, während der 1977 gegründete Kinderchor nun als Jugendchor Niederbexbach auftreten sollte. 2001 wurde der damalige Jugendchor in Voices alive umbenannt. Ein Jahr später wurde mit 15 Sängerinnen das 25-jährige Bestehen gefeiert. Chorleiterin Annegret Geibig: ,,Die Zeit bis zu unserem 30-jährigen Bestehen war nicht immer einfach." Teilweise sank die Zahl ihrer Sängerinnen auf neun. Inzwischen stieg die Zahl wieder auf 17, auch Männer gehören nun zum Chor.



Beim 40-jährigen Bestehen des Chores gehörten mit Petra Geibig -Hans und Anja Wagner zwei Mitglieder dem Chor ,,Voices alive" an, die bereits 1977 dem damaligen Kinderchor angehörten. Seit 30 Jahren ist Carina Baus dabei. Kerstin Reumann sowie Christine Raumann singen seit 20 Jahren hier mit. In diesem Jahr soll eine alte Tradition wieder aufgegriffen werden. Annegret Geibig: ,,Wir werden wieder eine Mehrtagesfahrt anbieten." Ziel soll München werden. Die Chorleiterin würde sich über neue Sängerinnen und Sänger freuen. ,,Alle Interessierte sind recht herzlich eingeladen, zu unseren Chorproben zu kommen." Diese finden jeden Freitag ab 18 Uhr im alten Schulhaus von Niederbexbach statt.