| 21:56 Uhr

Wanderung
Wanderung für den Verein Bundesverband Mukoviszidose

Oberbexbach. IVV-Wanderung durch den Fußballverein Oberbexbach am Tag der deutschen Einheit am Mittwoch zum guten Zweck.

() An diesem Mittwoch, 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) ist der Fußballverein Oberbexbach Ausrichter seiner 45. Internationalen Volkswanderung, die unter dem Motto „Deutschland wandert – Deutschland hilft“ steht. Der Erlös des Wandertags geht in diesem Jahr an den Bundesverband Mukoviszidose. Schirmherrin der bundesweiten Aktion ist die Schauspielerin Michaela May, die sich seit über 25 Jahren für Kinder mit Mukoviszidose engagiert. Start und Ziel ist wie im Vorjahr das Volkshaus in Oberbexbach. Es gibt zwei mögliche Strecken, die in ihrer Länger variieren. Die Wahl der Strecke ist den Wanderern überlassen. Eine kürzere Strecke führt insgesamt über sechs Kilometer und die andere Strecke führt über zehn Kilometer. Beide Strecken führen jeweils durch das herrliche Waldgebiet zwischen Behäng, Steinberghütte und Frankenbrunnen. Der Beginn der Wanderung ist in der Zeit von sieben Uhr bis 14 Uhr möglich. Zielschluss der Wanderung ist für 16 Uhr vorgesehen. Auch Nordic-Walking Freunde sind zu dieser Wanderung natürlich ebenfalls willkommen. Die Startgebühr je Teilnehmer, egal ob Wanderer oder Nordic-Walker, beträgt zwei Euro. Hiervon fließt ein Euro dem Spendenzweck, dem Bundesverband Mukoviszidose zu. Der FV Oberbexbach unterstützt gerne diese Aktion und hofft auf viele Wanderfreunde aus nah und fern. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt. Zu der Veranstaltung ist die gesamte Bevölkerung, egal ob Vereinsmitglied oder Nichtmitglied, eingeladen.

Weitere Informationen unter: www.fvoberbexbach.de