| 20:09 Uhr

Verursacher fuhr einfach weiter
Im Gegenverkehr Außenspiegel beschädigt

Zu einem Unfall im Gegenverkehr ist es in Niederbexbach gekommen.
Zu einem Unfall im Gegenverkehr ist es in Niederbexbach gekommen. FOTO: dpa / Carsten Rehder
Niederbexbach. Zu einem Unfall, bei dem der Verursacher anschließend einfach weiterfuhr, kam es am vergangenen Freitag, 19. Oktober, gegen 14 Uhr in der Bliestalstraße in Niederbexbach. Jetzt werden Zeugen gesucht. Von Ulrike Stumm

Die Geschädigte befuhr mit ihrem weißen Skoda Octavia die Bliestalstraße in Fahrtrichtung Niederbexbach. Das den Unfall verursachende Fahrzeug, ein dunkler Pkw Mercedes Benz – vermutlich habe eine Frau am Steuer gesessen – , kam ihr entgegen und hatte auf seiner Seite einen an einer Bushaltestelle anhaltenden Linienbus als Hindernis, wie die Polizei weiter mitteilt. Dennoch habe sie nicht angehalten. Hierauf stießen die beiden Autos mit den linken Außenspiegeln zusammen. Am Spiegel des Skodas zerbrach das Blinkerglas. Die Fahrerin des Mercedes hielt zunächst an, entfernte sich dann jedoch unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Telefon (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.