| 22:32 Uhr

Als fünf ungebetene Gäste auftauchten
Jugendliche bei Streit auf Party erheblich verletzt

Bei einem gewaltsamen Streit in Oberbexbach sind zwei Jugendliche verletzt worden.
Bei einem gewaltsamen Streit in Oberbexbach sind zwei Jugendliche verletzt worden. FOTO: dpa / Friso Gentsch
Oberbexbach. Ein Streit mit ungebetenen Gästen bei einer Geburtstagsparty in Oberbexbach im Bereich „Am Schützenhaus“ ist Samstagnacht gegen 2.30 Uhr aus dem Ruder gelaufen. Zu der gewaltsamen Auseinandersetzung war es gekommen, als plötzlich fünf junge Männer, die nicht eingeladen waren, aufgetaucht waren, teilte die Polizei weiter mit. Von Ulrike Stumm

Diese hätten sich „provokativ aufgeführt“. Dadurch sei es dann zum Streit und zu Handgreiflichkeiten gekommen. Zwei Gäste der Feier seien dabei erheblich verletzt worden. Der eine durch einen Tritt ins Gesicht, einem weiteren wurde mit einem harten Gegenstand, vermutlich einem Stein, ins Gesicht geschlagen. Die Täter seien bislang noch unbekannt, die Polizei ermittle aber. Nun werden auch weitere Zeugen gesucht.

Wer etwas beobachtet hat, sollte sich an die Polizei in Homburg wenden unter Telefon (0 68 41) 10 60.