| 00:00 Uhr

Pfälzerwald-Verein Höchen wandert zum „Auge des Himmels“

 Halde Lydia. Foto: Verein
Halde Lydia. Foto: Verein FOTO: Verein
Höchen. Der Pfälzerwald-Verein Höchen unternimmt am Sonntag, 30. August, eine Kulturwanderung unter Führung von Werner Steimer zum "Auge des Himmels" bei Fischbach-Camphausen. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr an der Dreispitze in Höchen .Der acht Kilometer lange Rundwanderweg führt durch das schöne Fischbachtal am Rande des Urwaldes bei Saarbrücken. red

Nach Besichtigung der teils versunkenen Ruine eines ehemaligen Freibades geht es leicht bergauf zum Rundwanderweg auf der Halde Lydia mit tollem Panoramablick. Der Start der Wanderung ist zirka 13.30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber des Gasthauses "Seeblick".

Weitere Infos bei Werner Steimer, Telefon (0 68 26) 10 29.