| 00:07 Uhr

Fußballverein Oberbexbach ist Ausrichter
Wandern für den guten Zweck

Oberbexbach. Wandern und damit helfen lautet das Motto: am Mittwoch, 3. Oktober. Am Tag der Deutschen Einheit ist der Fußballverein Oberbexbach Ausrichter seiner 45. internationalen Volkswanderung, die wieder unter dem Motto „Deutschland wandert – Deutschland hilft“ steht. red

Gesunde wandern für Kranke. Der Erlös – Spendenanteil sind 1 Euro je Startkarte – geht an den Bundesverband Mukoviszidose für das Haus Schutzengel in Hannover. Schirmherrin der bundesweiten Aktion ist die Schauspielerin Michaela May, die sich seit über 25 Jahren für Kinder mit dieser angeborenen Stoffwechselerkrankung, engagiert.

Start und Ziel ist wie im Vorjahr das Volkshaus in Oberbexbach. Die Strecke führt über sechs und zehn Kilometer durch das Waldgebiet zwischen Behäng, Steinberghütte und Frankenbrunnen.

Startbeginn ist ab 7 bis 14 Uhr; Zielschluss ist um 16 Uhr. Auch Nordic Walking Freunde sind willkommen. Die Startgebühr beträgt zwei Euro. Hiervon fließt ein Euro dem Spendenzweck zu. An den Informationsständen des Mukoviszidose-Vereins erhalten die Teilnehmer einen Aktionsstempel für die Wandererinnerungshefte.



Der FV Oberbexbach unterstützt diese Aktion gerne und hofft auf viele Wanderfreunde aus nah und fern. Für Speisen und Getränke ist wie stets bestens gesorgt. Zu der Veranstaltung ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen.