| 20:49 Uhr

Hexennacht
Hexenstreiche hielten sich in Grenzen

Mit Einkaufswagen wurde in der Hexennacht die Zufahrt zu einem Discounter blockiert.
Mit Einkaufswagen wurde in der Hexennacht die Zufahrt zu einem Discounter blockiert. FOTO: Friso Gentsch / dpa
Ziemlich ruhig war es nach Angaben der Polizei Homburg vom Dienstagmorgen in der Hexennacht. Ein kleinerer Vorfall wurde, ob den Hexen geschuldet oder nicht, in Bexbach registriert. Hier hatten Unbekannte Montagnacht, etwa gegen 22 Uhr, die Zufahrt eines Discounters in der Poststraße mit einer größeren Anzahl von Einkaufswagen versperrt.

Auch eine Bengalo-Fackel soll abgebrannt worden sein. Ein Sachschaden sei allerdings nicht entstanden, so die Polizei in ihrem Bericht weiter.