| 00:08 Uhr

Funde werden auch bestimmt
Lehrreiche Pilz-Exkursion rund um den Hungerbrunnen

Bexbach. Eine pilzkundliche Exkursion veranstalten am Sonntag, 23. September, die Pilzfreunde Saar-Pfalz, unter der Leitung von Dietmar Theis und Dieter Lode. Die Entdeckungsreise führt in das Gebiet rund um den Hungerbrunnen zwischen Kaiserslautern und Waldleiningen. red

Alle angetroffenen Pilze werden vor Ort, und später in einem Lokal in der Nähe, bei einer Fundbesprechung besprochen, hieß es in einer Mitteilung weiter.

Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem Saarpfalz-Park in Bexbach, oder um 10 Uhr auf dem Parkplatz direkt am Hungerbrunnen, L 504 zwischen Kaiserslautern und Waldleiningen Jeder, der sich für Pilze interessiert, ist herzlich eingeladen.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Thomas Brandt, Telefon (01 73) 3 07 06 38.