| 19:08 Uhr

Erfolgreiche Adventsausstellung der Hobbykünstler

 Insgesamt 49 Aussteller präsentierten in der Höcherberghalle in Bexbach ihre selbst hergestellten Waren, darunter Holzarbeiten und Adventsdekorationen. Foto: Verein
Insgesamt 49 Aussteller präsentierten in der Höcherberghalle in Bexbach ihre selbst hergestellten Waren, darunter Holzarbeiten und Adventsdekorationen. Foto: Verein FOTO: Verein
Bexbach. Eigentlich war so eine große Adventsausstellung gar nicht geplant. Doch dann meldeten sich so viele Hobbykünstler an, dass sie kurzerhand in die größere Höcherberghalle verlegt werden musste. Und das war ein großer Erfolg für alle Beteiligten. red

Dass das neue Konzept der Hobbykünstler um den Höcherberg so erfolgreich sein könnte, hätten die Verantwortlichen des Vereins selbst nicht gedacht. Da über 50 Anmeldungen für die Adventsausstellung eingegangen waren, hatte man sich dazu entschieden in die viel größere Höcherberghalle nach Bexbach zu wechseln.

Und es hat sich gelohnt. Mit einem solchen Besucherstrom hatte niemand gerechnet. Die Parkplätze und Straßen um die Halle waren zugeparkt und auch viele Besucher nutzten den schönen Sonntag für einen Spaziergang zur Ausstellung. Schon vor 11 Uhr strömten die ersten Besucher in die Halle und dies hielt den ganzen Tag über so an.

Insgesamt 49 Hobbykünstler beteiligten sich an der Adventsausstellung und boten mit viel Liebe angefertigte Bastelarbeiten an. Dazu gehörten unter anderem Holzarbeiten, Drahtschmuck, Adventsdekorationen, Weihnachtskarten, Öle, Essig, Liköre und Marmeladen, Schmuck, Schals, Taschen, Betondeko, Malerei, Weihnachtskrippen, Weihnachtsdeko aus Naturmaterialien und vieles mehr.



Wer schöne Dekorationen für die bevorstehende Weihnachtszeit oder passende Geschenke für seine Lieben daheim suchte, der war bei der Adventsausstellung genau an der richtigen Adresse. Auch für Essen und Trinken war gesorgt - mit knapp 55 Kuchen und jeder Menge Kaffee. Auch fürs Mittagessen war man gerüstet, dort wurde vom Koch der Hobbykünstler Gulaschsuppe und warmer Fleischkäse angeboten. Zugunsten des Förderkindergartens "Kunterbunt" in Homburg-Erbach fand eine Tombola statt, bei der es schöne Preise zu gewinnen gab, die teilweise von den Hobbykünstlern selbst angefertigt und anschließend gespendet wurden.

Bei den Hauptpreisen handelte es sich um zwei Gutscheine vom Aero-Club Bexbach für Flüge mit dem Segelflugzeug und zwei Gutscheine von dem Reiseunternehmen Geschwister-Bur-Busse.

Die Termine für das kommende Jahr 2017 stehen auch schon fest und können gerne schon mal vorgemerkt werden: Am Sonntag, 12. März, findet der Frühlingsmarkt in der Glanhalle in Höchen und am Sonntag, 19. November, die Adventsausstellung in der Höcherberghalle in Bexbach statt.