| 19:29 Uhr

Ein echter Hörgenuss

Chorgesang aus Volksweisen und Volksliedern wurden in der Christuskirche in Oberbexbach dem Publikum intoniert. Foto: Jörg Jacobi
Chorgesang aus Volksweisen und Volksliedern wurden in der Christuskirche in Oberbexbach dem Publikum intoniert. Foto: Jörg Jacobi FOTO: Jörg Jacobi
Oberbexbach. Die evangelische Christuskirche in Oberbexbach ist bei Sängern besonders beliebt. Denn ihre Akustik ist wie geschaffen für Chöre. Der Gesangverein Liedertafel brachte das bei einem Konzert einmal mehr zu Gehör. voj

Die evangelische Christuskirche in Oberbexbach wurde am Sonntagnachmittag zum Resonanzkörper von Chören. Bereits zum vierten Mal in Folge gaben der Männer- und der gemischte Chor des Gesangsvereins Liedertafel Oberbexbach hier ihr jährliches Konzert. Unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Link, begleitet von Judith Strauß am Klavier erlebten die über hundert Zuhörer Chorgesang in Perfektion. Sopran, Alt, Tenor und Bass brachten einen fast orchestral schwebenden Musikklang zu den Ohren der Zuhörer. "Die Akustik in der Kirche ist für Chöre wie geschaffen", so der Ehrenvorsitzende Karl-Heinz Omlor. 90 Minuten unterhielt die Liedertafel ihre Zuhörer mit Volksweisen und Volksliedern. "Lass doch der Jugend ihren Lauf", "Die güldene Sonne", "Grüß Gott du schöner Maien", "Die Erde braucht Regen" und viele andere Lieder wurden vorgetragen vom gemischten Chor. Der Männerchor intonierte Liedgut wie zum Beispiel "Der Schäfer", "Der Wanderer", "Die Loreley" oder "Abendglocken klingen". Wolfgang Link an der Violine und Judith Strauß am Klavier trugen sechs deutsche Tänze von Ludwig van Beethoven vor.

Dem Publikum hatte das Frühlingskonzert sehr gut gefallen, so war nicht nur Roland Kirsch gegenüber unserer Zeitung voll des Lobes, auch Alma Ruffing fand die Stimmen "wunderschön". Nach anhaltendem Applaus ließ da die Zugabe mit dem Lied "In einem kühlen Grunde, da steht ein Mühlenrad" nicht lange auf sich warten.

Die erste Vorsitzende der Liedertafel, Elfie Kannengießer, freute das große Interesse an der Chormusik, und sie verwies schon mal auf die nächsten Aktionen und Auftritte. Am Feiertag Christ Himmelfahrt, 5. Mai, wird mit der Liedertafel zusammen in der Region gewandert. Der Tag des Liedes findet am Samstag, 21. Mai, im Oberbexbacher Volkshaus statt. Tags darauf lädt der Männerchor zum musikalischen Frühschoppen ein. Die Bevölkerung ist nach Vereinsangaben zu diesen Aktivitäten geladen und willkommen.