| 20:43 Uhr

29 Aussteller
Die ganze Bandbreite der Hobbykunst in der Glanhalle

Höchen. In der Glanhalle in Höchen präsentiert der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg seinen Frühlingsmarkt, und zwar am Sonntag, 4. März von 11 bis 17 Uhr. Wer mag, kann hier die ganze Bandbreite des kreativen Schaffens der vielen Aussteller in Augenschein nehmen. Der Eintritt ist frei, schreibt der Veranstalter weiter.

In der Glanhalle in Höchen präsentiert der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg seinen Frühlingsmarkt, und zwar am Sonntag, 4. März von 11 bis 17 Uhr. Wer mag, kann hier die ganze Bandbreite des kreativen Schaffens der vielen Aussteller in Augenschein nehmen. Der Eintritt ist frei, schreibt der Veranstalter weiter.

Insgesamt 29 Aussteller bieten dabei ihre kreativen Arbeiten an. Diese reichen von Holzarbeiten über Genähtes und Gehäkeltes bis zum Schmuck. Der entsteht aus Fimo ebenso wie beispielsweise aus Filz, Glasperlen, Halbedelsteinen. Frühjahrs- und Osterdekorationen, Karten und Kerzen, Malerei, Honig, Vintage-Arbeiten sind nur ein Ausschnitt des Angebots. Da sich so viele Aussteller angemeldet haben und die Halle nicht ausreiche, werden in den Umkleiden am Eingang der Halle auch einige Aussteller ihre Arbeiten präsentieren. Es muss niemand hungrig oder durstig bleiben: Es werden Mittagessen, Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Getränke angeboten.

Bei den Hobbykünstlern steht noch mehr an, etwa ein besonderer Kurs: „Stampin’ Up“ ist eine Papierbastelart, bei der gestempelt, gestanzt und geprägt wird. Wer sich daran versuchen möchte, kann dies am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr tun unter der Anleitung von Esther Collmar. Es fällt eine Kursgebühr von zehn Euro an. Hierin sind die Materialkosten schon enthalten. Mitzubringen ist eine Schere.



Info: Sandra Bauer, Tel. (0 68 26) 81 73 97 oder E-Mail hobbykuenstler_
hoecherberg@gmx.de