| 20:12 Uhr

Angebot der Arbeiterwohlfahrt
Seniorenmobil macht Pause

Höchen. Das Awo-Seniorenmobil in Höchen geht in die Sommerpause. In den nächsten drei Wochen steht der Neun-Sitzer der Arbeiterwohlfahrt den älteren Höcher Bürgerinnen und Bürgern nicht zur Verfügung.

Das teilt Ortsvorsteherin Eva-Maria Scherer mit. Startklar ist es wieder am 24. Juli. Wie gewohnt, kann der Fahrer diejenigen, die möchten, ab 9 Uhr von zu Hause abholen. Anmeldungen nimmt die Ortsvorsteherin Scherer in der jeweiligen Woche ab montags an.