| 20:47 Uhr

Seltenes Schauspiel am Himmel
Blutmond über Höchen

Ein besonderes Schauspiel, das auch viele Menschen im Saarland beobachtet haben, hat sich am Freitagabend am Himmel abgespielt. Es kam zur längsten sichtbaren totalen Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Von red

Sie dauerte eine Stunde und 43 Minuten. Diese Dauer wird erst am 9. Juni 2123 übertroffen – um etwa drei Minuten. Die Mondfinsternis sorgte am Freitag zugleich für einen rotbraunen Blutmond. Unsere Aufnahmen vom Verlauf der Mondfinsternis wurden in Bexbach-Höchen gemacht. ⇥red/Fotos: Thomas Reinhardt