| 20:04 Uhr

Galileo-Schule
Berufs-Infos an der Schule sammeln

Bexbach. Am 31. Januar und am 1. Februar steht an der Galileo-Gemeinschaftsschule in Bexbach alles im Zeichen der Berufsorientierung. An diesen Tagen haben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 10 die Möglichkeit, sich in Vorträgen und Workshops unterschiedlicher Unternehmen und Institutionen über die möglichen Wege nach dem Schulabschluss zu informieren. Von red

Von Einzelhandel über Handwerk bis hin zu Jobs im öffentlichen Dienst oder sozialen Bereich, das Angebot ist breit gefächert, heißt es in der Pressemitteilung der Schule.

Die Berufsinformationstage sind bereits seit vielen Jahren ein fester Termin im Schuljahreskalender und finden jährlich in enger Zusammenarbeit mit ALWIS (Arbeitsleben, Wirtschaft, Schule) statt. So konnten auch dieses Jahr wieder Firmen aus der Region wie zum Beispiel die Robert Bosch GmbH für die Veranstaltung gewonnen werden.