| 19:09 Uhr

Auto beschädigt und dann einfach weitergefahren

Bexbach. Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Dienstag zwischen 11 und 11.20 Uhr vermutlich mit einem Auto in der Rathausstraße in Bexbach mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Vorbeifahren einen links in einer Parkbucht stehenden Mercedes-Benz Kombi gestreift. Das parkende Auto mit Münchner-Kennzeichen wurde laut Polizei am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Anschließend sei der Unfallverursacher einfach weitergefahren. red

Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Dienstag zwischen 11 und 11.20 Uhr vermutlich mit einem Auto in der Rathausstraße in Bexbach mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Vorbeifahren einen links in einer Parkbucht stehenden Mercedes-Benz Kombi gestreift. Das parkende Auto mit Münchner-Kennzeichen wurde laut Polizei am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Anschließend sei der Unfallverursacher einfach weitergefahren.

Hinweise Tel. (0 68 41) 10 60 oder Tel. (0 68 26) 9 20 70.