| 20:06 Uhr

Verwaltung und Kitas in Bexbach
Geänderte Öffnungszeiten während der Fastnacht

Bexbach. Die Fastnacht geht in ihre heiße Phase. Das macht sich auch bei der Verwaltung bemerkbar. So sind in Bexbach am fetten Donnerstag, 20. Februar, die beiden Rathäuser, das Bürgerbüro und der Baubetriebshof aufgrund des Rathaussturmes ab 12 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. red

Am Rosenmontag, 24. Februar, sind alle diese Dienststellen ebenfalls ab 12 Uhr zu. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Auch andernorts gilt es an bei den Öffnungszeiten an den tollen Tagen Änderungen zu beachten: Die städtischen Kinderhäuser Oberbexbach, Niederbexbach und Höchen sind am fetten Donnerstag, 20. Februar, ab 12 Uhr geschlossen. Am Rosenmontag, 24.Februar, haben alle Kinderhäuser, also die in Höchen, Oberbexbach und Niederbexbach, zu. Die Freiwilligen Ganztagsschulen (FGTS) Oberbexbach und Frankenholz sind am Fetten Donnerstag geöffnet, jedoch am Rosenmontag, 24. Februar, ebenfalls geschlossen.