| 22:40 Uhr

Saarbrücken
Tankstellenräuber flieht zu Fuß

Saarbrücken. Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle in Saarbrücken überfallen und sich mit seiner Beute zu Fuß abgesetzt. Der maskierte Mann hatte den Laden im Stadtteil Alt-Saarbrücken in der Nacht zum gestrigen Sonntag betreten, den einzigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert, wie die Polizei mitteilte.

Anschließend verschwand der Täter in der Dunkelheit.