| 23:42 Uhr

Polizei befreit 28-Jährigen
Betrunkener schläft auf Klo ein: Eingesperrt

Kaiserslautern. Eine unfreiwillig lange Nacht hat ein betrunkener Mann in einem Lokal in Kaiserslautern verbracht. Er war am frühen Sonntagmorgen auf der Toilette eingeschlafen, wie die Polizei gestern mitteilte. Als er später aufwachte, war die Gaststätte bereits geschlossen.

Der 28-Jährige verständigte mit seinem Handy die Polizei und konnte schließlich aus seiner misslichen Lage befreit werden.