| 23:00 Uhr

62-jährige Mainzerin bestohlen
Betrüger tarnt sich als städtischer Mitarbeiter

Mainz. Als angeblicher Mitarbeiter der Stadt Mainz getarnt, hat ein Betrüger eine 62 Jahre alte Frau bestohlen. Der Mann kam in die Wohnung der Frau und bat sie darum, das Wasser im Badezimmer laufen zu lassen, wie die Polizei gestern mitteilte.

Als die Frau dies tat, griff der bisher unbekannte Täter in eine Stofftasche und entwendete die Geldbörse der Frau. Sie habe den Diebstahl am Dienstag zwar noch gesehen, konnte den Mann aber nicht an der Flucht hindern, teilte die Polizei weiterhin mit. Passanten sei der Täter aber auf der Straße aufgefallen, weshalb eine Beschreibung vorliegt. Die Kripo ermittelt nun.