| 12:15 Uhr

Holländerin in Untersuchungshaft
Holländerin schmuggelt über vier Kilo Drogen

Koblenz. Zollbeamte haben bei einer niederländischen Autofahrerin unter dem Beifahrersitz über vier Kilo Drogen entdeckt – rund drei Kilogramm Amphetamin und etwa 1,2 Kilogramm Ecstasy.

Nun sei die 22-Jährige in Untersuchungshaft, teilte das Hauptzollamt in Koblenz gestern mit. Sie war bei einer Kontrolle im nördlichen Rheinland-Pfalz vor einer Woche aufgeflogen.