| 23:37 Uhr

Zwischen Ochtendung und Plaidt
Autos stoßen frontal zusammen: Verletzte

Maifeld. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Landkreis Mayen-Koblenz in der Eifel sind gestern drei Menschen verletzt worden. Der schwere Unfall habe sich auf der Landstraße zwischen Ochtendung und Plaidt ereignet, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Mayen.

Nach ersten Informationen der Polizei wurde eine Person schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Angaben zur Unfallursache lagen zunächst nicht vor.