| 00:21 Uhr

Wittlich
Autos und Haus brennen: Hoher Schaden

Wittlich. Ein Autobrand hat gestern Morgen in Wittlich in der Eifel für großen Schaden gesorgt. Die Flammen griffen auf ein weiteres Auto und ein zweistöckiges Wohnhaus über, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Dachstuhl des Hauses vollständig ausbrannte.

Das Gebäude ist nun unbewohnbar. Die Polizei schätzte den Schaden auf einen sechsstelligen Bereich. Eine Bewohnerin erlitt bei dem Brand eine leichte Rauchgasvergiftung.