| 23:54 Uhr

A 60 zwischen Prüm und Bleialf stundenlang gesperrt
Auto überschlägt sich: Fahrer in Lebensgefahr

Prüm. Bei einem Unfall auf der Autobahn 60 zwischen Prüm und Bleialf im Eifelkreis Bitburg-Prüm hat sich der Fahrer lebensgefährlich verletzt, die Mitfahrerin schwer. Das Auto kam gestern Morgen von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Graben und überschlug sich, wie ein Polizeisprecher in Prüm mitteilte.

Die Verletzten sind Mitte 20. Bei dem Unfall habe es keine Fremdeinwirkung gegeben. Die Autobahn war für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam, blieb zunächst unklar. Die Ermittlungen dauerten an.