| 23:01 Uhr

68-Jährige schwer verletzt
Auto kracht in Reisebus: Eine Schwerverletzte

Hinterweidenthal. Eine 68 Jahre alte Frau ist am Sonntagabend beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Reisebus schwer verletzt worden. Der Bus sei von einem Parkplatz auf die Bundesstraße B 10 bei Hinterweidenthal im Landkreis Südwestpfalz aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher gestern Morgen.

Ein Autofahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Die 68 Jahre alte Beifahrerin des Mannes musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Er selbst blieb unverletzt. Der Fahrer des Reisebusses sowie die 30 Fahrgäste kamen mit einem Schrecken davon. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 13 000 Euro. Der Bus konnte seine Fahrt Richtung Stuttgart nach der Unfallaufnahme fortsetzen, hieß es weiter.

(dpa)